Unsere Jungpflanzen-Anzucht

Von Anfang Februar an werden alle Jungpflanzen selbst ausgesät und kultiviert. Dazu steht ein 300qm großer Doppelfolientunnel mit Gasgebläseheizung zur Verfügung. Die Anzucht erfolgt größtenteils im Quickpotsystem bzw. in Töpfen.

Unsere Jungpflanzen werden vor dem Pflanzen in speziellen Abhärtungstunneln an ihr weiteres Leben im Freiland gewöhnt.

Für den geschützen Anbau veredeln wir Tomaten, Gurken und Auberginen auch selbst.

Wir verwenden Bio-Saatgut für die Kulturen und Sorten, bei denen dies verfügbar ist, momentan macht dies bei uns ca. 75% aus.

In der Jungpflanzenanzucht lernen unsere Auszubildenden alle elementaren Arbeiten im Umgang mit Saatgut, Keimung, Wachstum und Pflege.